Die Schlaganlage
 

 

 
  Auf einer Gesamtlänge von 12m befinden sich ein Reiseschlag (Bild 1) mit 40 Zellen, ein Weibchenschlag mit 40 Sitzplätzen (Sitzregal) ein Jungtierschlag (Bild 2) mit ca. 70 Sitzplätzen, ein kleiner Reiseschlag mit 12 Zellen und ein Ausweichschlag mit 6 Zellen (zur Zeit mit den Hochzeitstauben belegt). Sowie 8 Weibchenzellen für Einzelunterbringung. Seit dem Umbau im Winter 2003/04 ist die Einflugfront an einem Stück. Das Anflugbrett hat jetzt eine Länge von 11m x 0,75m ca. 4m sind ganzjährig als Voliere genutzt.  

 

 
Der Haupt-Reiseschlag

 

 
Der Reiseschlag nach dem Einzug der Tauben
Der Weibchenschlag

 

 

 

 
   
Der Jungtierschlag

 

 
  Der Zuchtschlag befindet sich einen Stock tiefer und hat keinen Ausflug mit den Grundmaßen von 2,2 x 2,5 m sind 14 Zuchtzellen platziert. Direkt anschließend ist ein Weibchenschlag mit Sitzregal für ca. 20 Tauben.  

 

 
Die Hochzeitstauben