Artikel aus der MAIN POST vom November 2003

TANJAŽS Taube belegt Platz 7 in Deutschland
Junge Brieftaubenzüchterin aus Mainfranken unter den deutschen TOP 10

DIPBACH Die vom Deutschen Brieftaubenverband ausgeschriebene EURORING Jugendmeisterschaft bei der sich ca. 3500 Jugendliche aus ganz Deutschland, mit jeweils drei Tauben beteiligten, fand großen Anklang.
Alle Jugendlichen bekamen vom Verband drei sogenannte EURO-Ringe zur Verfügung diese durften die Jugendlichen ihren Jungtauben im April im Alter von 6 Tagen anlegen. Diese Jungtauben nahmen dann von Anfang August bis Mitte September an den Wettflügen der jeweiligen Reisevereinigung (RV) teil.
Eine der drei Tauben von Tanja Keller brachte dabei besondere Spitzenleistungen zustande. Sie belegte bei allen 6 Wettflügen der RV Waigolshausen einen Spitzenplatz und wurde somit beste Jungtaube im Verein und in der Reisevereinigung, auch im Kreisverband Mainfranken wurde die Taube mit der Nr. 0002-02-2651 als bestes Jungtier gekürt. Somit war schon abzusehen, dass sich Tanja mit ihrer Jungtaube wahrscheinlich auch deutschlandweit unter den 50 Besten platzieren wird.
Als sich dann im Januar, bei der Deutschen Brieftaubenausstellung mit Siegerehrung in der Dortmunder Westfahlenhalle, TanjaŽs Taube als 7 beste Taube Deutschlands platzierte war die Freude bei den Kellers groß!
Selbst der Vater Edgar Keller der seit nunmehr 28 Jahren dem Hobby als Brieftaubenliebhaber nachgeht konnte einen solch großen Erfolg noch nicht für sich verbuchen!
Tanja von klein auf mit den Tauben aufgewachsen, konnte nun mit ihren fast 7 Jahren im ersten Jahr als Verbandsmitglied und Mitglied im Brieftaubenzuchtverein „Eilbote“ Theilheim auf Anhieb ihren ersten großen Erfolg verbuchen. In der RV-Jugendgruppe mit 11 aktiven Mitglieder blickt man voller Stolz auf die Erfolge von Tanja Keller und hofft in der kommenden Wettflugsaison ähnliche Ergebnisse zu erzielen.
Durch Aktivitäten im Ferienprogramm und ein jederzeit offenes Ohr für die Jugend hofft Edgar Keller, 1.Vorsitzender der RV Waigolshausen, immer wieder Jugendliche an das schöne Hobby des Brieftaubensportes heranzuführen und zu begeistern. Weitere Informationen dazu stehen interessierten Jugendlichen seit neuestem auch im Internet unter www.kellers-tauben.de zur Verfügung.

Besucher

0 0 1 9 2 4
Total Users : 1924
Total views : 6836